Max Planck Encyclopedias of International Law (MPIL)

zur Datenbank via Campus Netzwerk Uni Bern/VPN

Die MPIL beinhaltet die Max Planck Encyclopedia of Public International Law (MPEPIL) und die Max Planck Encyclopedia of International Procedural Law (MPEiPro). Sie bietet eine übergreifende Suche in beiden Enzyklopädien. Die Datenbank deckt alle zentralen und essenziellen Themen des Völkerrechts ab und wird fortlaufend erweitert.

Datenbankart

Enzyklopädien, Lexika, Biografien, Wörterbücher

Fachliche Unterstützung

Bernhard Dengg

Technischer Support

info@ub.unibe.ch

Fächer

Rechtswissenschaft

Zeitabschnitt

20./21. Jahrhundert

Datenbank-ID

1655