Epigraphische Datenbank Clauss-Slaby - EDCS

zur Datenbank (Öffentlich)

Sehr umfangreiche Datenbank zu vornehmlich lateinischen Inschriften aus verschiedenen Publikationsreihen - u.a. sind die Inschriften des Corpus Inscriptionum Latinum (CIL), der Année Epigraphique (AE), der Carte Archéologique de la Gaule (CAG), des Corpus Signorum Imperii Romani (CSIR) und der Roman Inscriptions of Britain (RIB) aufgenommen. Die EDCS ist zudem mit weiteren, frei zugänglichen Inschriften-Datenbanken verlinkt, so mit der Epigraphischen Datenbank Heidelberg (EDH), den Searchable Greek Inscriptions (SGI) oder dem Archivum Corporis Electronicum (=CIL). Die EDCS bietet einfach zugängliche und dennoch differenzierte Suchmöglichkeiten, zum Beispiel nach Provinz/Ort, nach Begriffen oder nach Wortkombinationen.

Recherchehilfe

Recherchehilfe

Datenbankart

Datensammlungen und Verzeichnisse

Fachliche Unterstützung

Philipp Casula

Technischer Support

info@ub.unibe.ch

Fächer

Altertumswissenschaften

Datenbank-ID

2170